Schlagwort-Archive: jubiläum

Bericht zum Sommerfest und 70 Jährigen Jubiläum

Das Sommerfest und das Jubiläum zum 70jährigen Bestehen des Kleingärtnervereins „Neuland“ fanden in diesem Jahr wieder an Pfingsten statt. Viele Besucher fanden den Weg trotz des unbeständigen Wetters in die Kleingartenanlage an der Chemnitzer Straße 45 in Hamm.

Das Sommerfest wurde vom Vorsitzenden Klaus Hille um 15 Uhr mit Kaffe und Kuchen eröffnet. Ein großes Spieleprogramm für die Kinder mit Kinderschminken fand großen Anklang.

Der Vorsitzende Klaus Hille ehrte Edith und Manfred Wenten, die seit 50 Jahren im Verein sind. Für 45 Jahre wurde Gerd Schietzold geehrt, seit 35 Jahren sind Angelika und Manfred Schimneck Neuländer .

Besuch zum Jubiläum bekam der KGV“ Neuland“ von Marc Herter ( MdL ) , Peter Raszka ( Bezirksvorsteher , Hamm-Mitte ) , Manfred Lindemann ( Ratsmitglied) und Rolf König vom Bezirksverband der Kleingärtner Hamm/Unna. Alle gratulierten dem Verein zu Ihrem 70 jährigen Jubiläum, übergaben Geldgeschenke an den Vorstand und wünschten dem Verein weitere erfolgreiche 70 Jahre.

In diesem Jahr gab es ein großes kulinarisches Angebot mit Dönerwagen, Bratwurststand, und weiteren internationalen Köstlichkeiten. Die diesjährige Tombola mit vielen Preisen. Unter anderem konnte ein Wochenende mit einem Ford Edge gewonnen werden. Eine bosnische Tanzgruppe führte einige Tänze auf.

Alles in allem war es ein gelungenes Fest und es wurde bis spät in die Nacht hinein gesellig gefeiert und gefachsimpelt. Am Sonntag fand noch ein gemütlicher Frühschoppen in geselliger Runde zum Abschluss des Sommerfestes statt.

cof

Angabe zum Foto Ehrung : Vl Edith Wenten, Manfred Schimnek, Andreas Scholz, Angelika Schimnek, Nadine Giese, Klaus Hille, Gerd Schietzoldt, Peter Raszka und Manfred Lindemann. Krankheitsbedingt fehlt Manfred Wenten

Fotostrecke :

rpt
oznor
cof
rhdr
oznor
Bosnische Tanzgruppe
cof
rpt